Reggae Nest

 

Ein sehr schönes Riff parallel zur Küste im Westen der Insel. 

 

Mit Tiefen von 10 bis 20 m ist dieser Tauchplatz auch für den zweiten Tauchgang geeignet.

Erfahrenere Taucher können auch durch eine Höhle tauchen.

 

Neben den typisch karibischen Fischen sind hier häufig Stachelrochen und Flughähne in der Sandstraße anzutreffen, im Riff sind gelegentlich Langusten und Muränen zu finden, aber auch an der Kante zum flachen Pateau der ein oder andere Ammenhai.

 

Um, in und über der Höhle sind immer Barakudas anzutreffen.